Personalrat Seite drucken | Seite weiterempfehlen | Zu den Favoriten
Die Mitglieder des Personalrat
Unser Personalrat


Der Personalrat der Staatlichen Wirtschaftsschule Deggendorf stellt sich vor:

Personalratsvorsitzender: Christoph Schneider, StR (Mitte)
Personalrat: Michael Huber, StR (rechts)
Personalrat: Reinhold Altmann, StR





Der Personalrat hat u. a. folgende allgemeine Aufgaben:

  • Maßnahmen, die der Dienststelle und ihren Angehörigen dienen, zu beantragen,
  • dafür zu sorgen, dass die zugunsten der Beschäftigten geltenden Gesetze, Verordnungen, Tarifverträge, Dienstvereinbarungen und Verwaltungsanordnungen durchgeführt werden,
  • Anregungen und Beschwerden von Beschäftigten entgegenzunehmen und, falls sie berechtigt erscheinen, durch Verhandlungen mit dem Leiter der Dienststelle auf ihre Erledigung hinzuwirken,
  • bei Einstellung, Beschäftigung, Aus-, Fort- und Weiterbildung und beim beruflichen Aufstieg auf die Gleichbehandlung von Frauen und Männern zu achten und entsprechende Maßnahmen zu beantragen.

Für die Zusammenarbeit in der Schule gilt:

Dienststelle und Personalrat haben alles zu unterlassen, was geeignet ist, die Arbeit und den Frieden der Dienststelle zu gefährden. Insbesondere dürfen Dienststelle und Personalvertretung keine Maßnahmen des Arbeitskampfes gegeneinander durchführen.

Der Leiter der Dienststelle und die Personalvertretung sollen einmal im Monat, bei Bedarf auch öfter, zu gemeinschaftlichen Besprechungen zusammentreten. In ihnen soll auch die Gestaltung des Dienstbetriebs behandelt werden, insbesondere alle Vorgänge, die die Beschäftigten wesentlich berühren. Sie haben über strittige Fragen mit dem ernsten Willen zur Einigung zu verhandeln und Vorschläge für die Beilegung von Meinungsverschiedenheiten zu machen.

Der Personalrat
... ein Organ nach dem Personalvertretungsgesetz.